MCS News

 

Microsoft Windows 11

Eigentlich sollte Windows 10 das „letzte Windows“ sein, doch: Ab dem 05.10.2021 gibt es das „neue Windows 11“. Ab diesem Datum können neue Computer bereits mit dem Windows 11 ausgeliefert werden. Bereits gelieferte Computer erhalten das neue Betriebssystem erst ab dem Frühjahr 2022 von Microsoft. Das Gute daran ist aber: Es wird kostenfrei sein!

Was ist neu und was ändert sich:

Die wichtigsten Neuerungen, die bisher bekannt sind:
  • Das Starten von Windows 11 ist deutlich schneller als bisher
  • Das Auswahlmenü ist in die Mitte „gerutscht“
  • Ein Darkmode erleichtert die Arbeit in dunklen Umgebungen
  • Ein privates „MS-Teams“ wird enthalten sein
  • Verbessertes Multi Monitor Management
  • Größere Touch Punkte, um die Bedienung per Finger zu optimieren
  • Stifteingabe mit haptischem Feedback

 

Und bestimmt kommen noch viel weitere Punkte hinzu. Wenn Sie schon einmal einen Blick auf das neue Windows werden möchten, so finden Sie hier einen Appetitanreger von Microsoft:

Was Sie auf jeden Fall prüfen sollten ist aber, ob Ihr Gerät auch wirklich für Windows 11 geeignet ist. Sollte Ihr System älter als 4 Jahre sein, so kann es voraussichtlich nicht unter Windows 11 genutzt werden. Allerdings kann dies auch neue Geräte betreffen, wenn kein TPM 2.0 unterstützt wird.

Das bisherige Windows 10 wird auf jeden Fall auch weiter unterstützt und Sie sind nicht gezwungen, auf Windows 11 umzusteigen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.microsoft.com/de-de/windows/windows-11-76545367432?&ef_id=EAIaIQobChMI2KTS8oyQ8wIVEtd3Ch3CZQ-0EAAYAyAAEgJvZPD_BwE:G:s&OCID=AID_SEM_EAIaIQobChMI2KTS8oyQ8wIVEtd3Ch3CZQ-0EAAYAyAAEgJvZPD_BwE:G:s#1

Sie haben Fragen oder möchten wissen, was für Sie eine gute Lösung ist? Rufen Sie uns gerne an Tel: 030 / 893 673 119